Sternsinger 2019


Am Sonntag, den 6 Januar waren wieder die Sternsinger in Rödelhausen unterwegs. Organisiert wurde die Gruppe von Sarah Grünewald. Da es am Nachwuchs fehlt, waren in diesem Jahr junge Erwachsene sowie der jüngste Einwohner von Rödelhausen als Sternsinger unterwegs. Auf die Türen wurden wieder das Jahr und die Buchstaben C; M und B geschrieben. Die Buchstaben werden als Abkürzung der lateinischen Worte „Christus mansionem benedicat“ (= „Christus segne dieses Haus“) gedeutet. Die Inschrift soll den Segen Gottes auf das Haus und seine Bewohner herabrufen und sie vor Unglück schützen. Gesammelt wurde eine stattliche Summe von 647 €, die wieder dem Pallottiner Orden in Südafrika zugutekommt. Dort hat der in Rödelhausen geborene Pater, Clemens Frey, zeit seines Lebens die Menschen unterstützt. Herzlichen Dank an die Sternsinger und an alle Spender.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.