Obligatorischer Spatenstich


Der Spatenstich zum Neubau der Lagerhalle für feuerwehrtechnische Zwecke und gemeindliche Lagerfläche ist erfolgt. Ortsbürgermeister Klaus Casper konnte zusammen mit dem Wehrführer von Rödelhausen, Markus Schmidt und dem 1. Vorsitzenden des Schützenvereins, Reinhard Liesenfeld, den Bau der Lagerhalle einläuten. Die vorbereitenden Maßnahmen, wie die Aufnahme des Pflasters, fanden unter großer Beteiligung der Dorfbewohner und einiger Gönner statt. Nach dem Einmessen wurden die Fundamente ausgeschachtet. Sobald der Baustahl eingetroffen ist, wird mit betonieren begonnen. Bis die Halle steht, wird noch viel Arbeitsleistung benötigt. Hierfür schon im Voraus herzlichen Dank.    

          v. l . Klaus Casper, Markus Schmidt, Reinhard Liesenfeld                                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.