Generalversammlung 2019


Am Freitag den 8. Februar fand die Generalversammlung des Schützenverein im Schützenhaus statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Reinhard Liesenfeld wurde der Verstorbenen gedacht. Der Geschäftsbericht wurde von Monika Görg vorgetragen. Anschließend berichtete der Kassierer Thomas Meurer über die finanzielle Lage des Vereins durch seinen Kassenbericht. Berthold Brand verlass den Bericht des Schießmeisters und konnte über beachtliche Erfolge im Schießsport berichten. Nach der Pause wurde noch die Sieger der Vereinsmeisterschaft bekannt gegeben und geehrt. Sieger siehe Foto. Als Fahnenträger wurde Jan Jost gewählt, der diese Aufgabe gerne übernahm. Der Vorsitzende und der Ortsbürgermeister berichteten noch über den bevorstehenden Bau der Lagerhalle für den viele freiwillige Helfer benötigt werden.

Anwesende Sieger der Vereinsmeisterschaften 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.